13 Oktober 2006

Qimiq

Wird gehandelt als sahneersatz oder wie es der hersteller bezeichnet „sahne-basis“. Fragt sich, braucht man so was?



Ich würde sagen ja und es eher als kleines küchenhelferlein bezeichnen.

Grundsätzliches 100g haben
169 kcal
4,5g eiweiß
4g kohlenhydrate
15g fett

Zusammengesetz ist das ganze aus 99% milch und 1% gelatine.


Wunderbar geeignet für aufstriche und cremen. Diese bleiben sehr stabil und man spart sich das lästige auflösen der gelatine.
Quark hat mit der zeit einen wasseraustritt, was mit qimiq vermieden wird.

Mischungsverhälniss für aufstriche und cremen auf quarkbasis-
2 teile quark + 1 teil qimiq.


Fein schmeckt auch ein mayonaise-ersatz aus 1 teil mayonaise(50%)+ 1 teil sauerrahm+ 1 teil qimiq.


Sonst kann man qimiq eigentlich wie sahne zum verfeinern für suppen und soßen verwenden.


Vorteile:

  • ungekühlte lagerung
  • lange haltbarkeit
  • säure und hitzestabil
  • fettsparend
  • kein auflösen von gelatine


Nachteile:

  • für vegetarier und gläubige muslime nicht geeignet
  • lässt sich nicht aufschlagen(da fehlt dann das fett)

Abschließend:

Ob man es braucht oder nicht ist jedem selber überlassen. Ich benutze es sehr gern und es läßt sich damit wunderbar fett einsparen. Und vor allem eines nicht vergessen, qimiq vor dem weiterverarbeiten mit dem schneebesen oder mixer glattrühren. Sonst wird das nix.


Im netz zu finden unter
http://www.qimiq.com

Keine Kommentare: