12 Januar 2007

Kartoffel-spinat-auflauf


Ein klassisches Auflaufgericht, abänderbar in sämtlichen variationen. Sehr gut mit knoblauch, feta, schafskäse oder ementaler. Thymian statt rosmarin..............
Rezept für 10 personen

    1000 g kartoffel speckig
    700 g blattspinat gehackt tk
    300 g tomaten
    300 g sahne/obers
    100 g mehl doppelgriffig
    250 g eier
    salz, rosmarin, dill, pfeffer schwarz geschrotet
    öl

Geschälte kartoffel ganz 30 minuten dämpfen(die kartoffeln sollen nicht ganz durch sein)
-auskühlen lassen
-den aufgetauten spinat in einem sieb abtropfen lassen
-tomaten würflig schneiden
-sahne, eier und mehl zusammenrühren
-tomaten und spinat zugeben
-würzen
-kartoffel blättrig schneiden
-zur masse zugeben
-gut vermengen
-rohr auf 160°c vorheitzen
-auflaufform ausbuttern
-befüllen
-wer will kann den auflauf noch mit feta oder ziegenkäse belegen
-im rohr 160°c ca. 30 minuten heißluft backen

Keine Kommentare: