18 Dezember 2007

Zucchini-kartoffelgratin

Zucchini ist ein vielseitig verwendbares Gemüse.
Diese Kürbisart ist in suppiger, panierter, getrockneter, gedünstet oder gebratener Form häufig zu finden.

Ein anderes Zucchinirezept im Blog




Hier eine Verbindung mit Kartoffel.

Rezept für 10 Personen
    850 speckige Kartoffel
    850 g Zucchini
    425 g Ei
    425 g Sahne
    Salz, Rosmarin, Pfeffer schwarz geschrotet
    100 g Parmesan
    Olivenöl


Kartoffel ohne Schale im Ganzen 20 Minuten dämpfen
-auskühlen lassen
-grob reiben
-Zucchini der länge nach vierteln und in Scheiben schneiden
-Kartoffel und Zucchini vermengen
-in eine gefettete Auflaufform geben(zwei bis drei Finger dick)
-Sahne, Ei und Gewürze zusammenrühren
-über die Masse gießen-mit Parmesan bestreuen
-bei 160°c Heißluft ca 25-30 Minuten backen

Parmesan muß nicht sein, Bergkäse oder Edamer liefern auch einen guten Geschmack

Keine Kommentare: