28 Januar 2008

Bohnen mit gurken zum salat

Bohnen mit dem frischen geschmack der gurke ist eine nicht auszuschlagene kombination. Die roten fäden die wie plastik aussehen entspringen nicht der momentan aktuellen molekularküche sondern sind chilifäden von der firma kotanyi. Machen sich als garnierendes beiwerk recht gut haben aber mit der schärfe allgemeiner chilis nichts gemein.



Rezept für 10 personen

    1600 g salatgurke
    800 g indianer-, kidneybohnen aus der dose
    200 g zwiebel grob gewürfelt
    essig, olivenöl, senf, knoblauch
    chili, salz, dill

Gurken schälen
-der länge nach halbiere
-kerninereien entfernen
-in scheiben schneiden
-bohnen zugeben
-zwiebel mit etwas öl andünsten
-mit essig ablöschen
-senf zugeben
-mit salz, chili, knoblauch und dill abschmecken
-damit den salat anmachen

Kommentare:

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Die Chilifäden sind wirklich chic, die haben wir auch im Vorrat. Eine gewisse Schärfe ist aber durchaus feststellbar ;-)

crazy cook hat gesagt…

Ja festellbar schon, aber doch sehr gering.