04 Januar 2008

Kürbiskernaufstrich

Bei blasenschwäche und prostataleiden alt bewährt.
Als arzeneipflanze 2005 ausgezeichnet.
Vitamin e reich.
Was so gesund ist gehört verkocht.
Für das folgende rezept allerdings nur die samen und das aus ihnen gewonnene öl.



Rezept für 10 personen

    125 g kürbiskerne
    400 g qimiq
    800 g topfen/quark
    125 g kürbiskernöl
    salz, pfeffer schwarz geschrotet, knoblauch

Kürbiskerne trocken rösten
-auskühlen lassen
-mit einem mörser oder küchenmaschine fein zerkleinern
-qimiq glattrühren
-topfen dazurühren
-öl, kerne und gewürze zugeben
-gut durchrühren
-gute halbe stunde kalt stellen
-mit einem dressiersack oder mit einem löffel auf teller anrichten

Kommentare:

reibeisen hat gesagt…

mmm - sehr feines rezept, dankeschön. das wird jedenfalls nachgekocht!!!

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

qimiq klingt interessant. Wird beim nächsten Einkauf mal Ausschau nach gehalten. Zwar noch keine gesundheitlichen schwächeleien - aber das Rezept klingt trotzdem interessant ;-)