10 Januar 2008

Ofenkartoffel mit kräutertopfen


Minimaler arbeitsaufwand, feines ergebnis.

Rezept für 10 personen

    20-25 mittelgroße speckige kartoffel
    butter
    salz, kümmel
    ------kräutertopfen----------------
    250 g naturjoghurt
    750 g topfen/quark
    kräuter(optimal in frisch oder tk) nach geschmack
    salz, pfeffer schwarz geschrotet

Die geschälten kartoffel der länge nach halbieren
-auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech geben
-mit etwas butter bepinseln oder besprühen
-salz und kümmel drüber
-bei 150°c heißluft 40-45 minuten backen(ober/unterhitze 180°c)

------------kräutertopfen-------------

Naturjoghurt mit dem topfen und den kräutern glattrühren
-würzen
-bis die kartoffeln fertig sind kalt stellen

!Bei den dünnhäutigen frühkartoffel kann man sich das schälen sparen. Einfach gut waschen und gut ist das und schmeckt vor allem anders. Auch ist es möglich aufgrund von akuten cholesterinproblemen olivenöl statt butter zu verwenden.

Keine Kommentare: