22 Mai 2008

Chaikuchen - die Backofenversion

Für Zorra von kochtopf und Franz von einfachköstlich, um ein nicht Vorhandensein der Mikrowelle zu kompensieren, wurde der Kuchen nochmals in herkömmlicher Backtradition getestet.
Und siehe da, die Backofenversion ist doch glatt die bessere.

Rezept bleibt das gleiche, nur anstatt 3½ Minuten in die Mikrowelle kommt der Kuchen jetzt für 30 Minuten in das auf 200°C vorgeheizte Rohr.
Anschließend den Kuchen herausnehmen und mit einem Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen.

Der Kuchen geht etwas weniger auf, was er allerdings mit einem besseren Geschmack ohne Frage ausgleicht.

Chaikuchenrezept

Keine Kommentare: