11 Mai 2008

Vollkörnige Roggenlaibchen


Roggen als ganzes Korn und das nicht im Brot sondern in leckeren Laibchen.
Einfach zuzubereiten und in Verbindung zu einem frischen Salat ein gar vollwertiges Gericht.

Rezept für 10 Personen

    500 g Roggen
    650 g Wasser
    500 g Topfen/Quark
    250 g Ei
    50 g Mehl
    50 g Haferflocken fein
    Salz, Pfeffer
    Öl

Roggen mit dem Wasser zum Kochen bringen
-Energie abschalten, Deckel drauf und ziehen lassen
-restlichen Zutaten bis auf das Öl vermengen
-den abgekühlten Roggen zugeben
-abschmecken
-in einer heißen Pfanne Öl auf mittlerer Flamme erhitzen
-mit einem Löffel Laibchen in die Pfanne geben
-diese beidseitig braten
-herausnehmen und servieren
-Mahlzeit

Keine Kommentare: