04 August 2010

Gemüse-Kartoffelsalat

Noch sind die Tage warm und ein guter Kartoffelsalat ist am Abend was feines. Warum nicht diesen mit etwas gekochtem Gemüse mischen? Schnell gemacht und vom Geschmack her doch etwas anderes. Vor allem der frische Zitronensaft gibt dem Ganzen noch den Kick.


Rezept für 10 Personen:
    850 g Kartoffel festkochend
    200 g Zwiebel
    600 g Gemüse (Sellerie, Karotten, Zucchini)

    100 g Olivenöl
    12 g Salz
    Pfeffer, Rosmarin

    100 g Zitronensaft

Kartoffel schälen und je nach Größe der Länge nach halbieren oder Vierteln. 30 Minuten dämpfen und etwas auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse und den Zwiebel blättrig schneiden und 10 Minuten dämpfen.
---Die Zucchini am besten 10 Minuten im ganzen dämpfen und erst dann schneiden, so bleibt Geschmack und Konsistenz bei diesem Gemüse besser erhalten

Kartoffel blättrig schneiden und zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken und mit Olivenöl gut durchmischen.

Zuletzt den Zitronensaft zugeben und locker durchmischen. Vor dem Anrichten etwas ziehen lassen.

Mahlzeit.


Andere Salate:
Schweizer Wurstsalat
Italienischer Wurstsalat
Nizzasalat
Champignon-Lauchsalat
Antipastisalat
Fenchelsalat
Hühnersalat
Kichererbsen-Tomatensalat
Gemüsesalat
Ungarischer Hirtensalat
Rindfleischsalat
Bohnen-Gurkensalat
Wintervitaminsalat
Sellerie-Putensalat mit Orangen
Sellerie-Apfelsalat

Keine Kommentare: